Pressemitteilung vom 29.05.2020

Werde zum Sonnenhelden! Und sichere Dir einen Ausbildungsplatz bei BELECTRIC


  • Noch Ausbildungsplätze im technischen und kaufmännischen Bereich frei

  • Internationales Arbeitsumfeld und vielfältige Entwicklungsperspektiven


Kolitzheim (Deutschland) – Wer derzeit noch auf der Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz ist, hat es aufgrund der Corona-Pandemie nicht einfach. Lehrstellenbörsen und die Berufsberatungen an den meisten Schulen entfallen. Und dennoch: Viele Firmen in der Region haben noch Ausbildungsplätze frei. Auch BELECTRIC, der international agierende Solar- und Batteriespeicherspezialist aus Kolitzheim, ist noch auf der Suche nach jungen Talenten. Gesucht werden geborene ‚Tüftler‘, die sich zum Elektroniker ausbilden lassen wollen oder Organisations- und Kommunikationsgenies, die eine kaufmännische Ausbildung anstreben.

„Zum Ausbildungsstart am 1. September 2020 suchen wir sowohl für den technischen als auch für den kaufmännischen Bereich noch engagierte Jugendliche, die die Energiewende aktiv mitgestalten wollen“, erläutert Vanessa Krug, verantwortlich für die Auszubildenden bei BELECTRIC. Weltweit planen, errichten und betreibt die rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von BELECTRIC Solarkraftwerke und Energiespeichersysteme und sorgen so für eine klimafreundliche Energiegewinnung. „Wir bieten unseren Auszubildenden spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten – und dass in einem internationalen Umfeld. So sind während der Ausbildung zum Beispiel auch Aufenthalte bei unseren internationalen Tochtergesellschaften möglich“, so Vanessa Krug.

BELECTRIC ist eine Tochtergesellschaft der innogy SE, die in diesem Jahr vom Magazin Focus Money als bester Ausbildungsbetrieb im Bereich der Energieversorgung ausgezeichnet wurde. Eine Auszeichnung die nicht nur auf dem Papier Bestand hat, wie Franziska Meth, Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement bei BELECTRIC, zu berichten weiß: „Ich schätze die enorme Abwechslung und die vielen verschiedenen Einblicke, die ich in meinem ersten Ausbildungsjahr erhalten habe. Als Azubi wird man als vollwertiges Teammitglied wahrgenommen und mit verantwortungsvollen Aufgaben ins Tagesgeschäft einbezogen. Außerdem gibt es dank der flachen Hierarchien einen guten Austausch mit den Kollegen und zwischen uns Azubis.“

Bei BELECTRIC durchlaufen die Auszubildenden während der meist dreijährigen Ausbildung verschiedene Fachabteilungen. Außerdem ist der Unterricht an der Berufsschule ebenso fester Bestandteil des Ausbildungsprogramms, wie die individuelle Förderung und Weiterentwicklung durch den Ausbilder im Unternehmen, über die externe Azubi Akademie oder das Train-the-Trainer-Programm für Azubis. Die Kosten für Weiterbildungen sowie Vorbereitungskurse für die Abschlussprüfungen werden vom Unternehmen getragen.

„Um Teil unseres ‚Sonnenhelden-Teams‘ zu werden sollten Bewerber ihnen übertragene Aufgaben motiviert und zuverlässig umsetzen und vor allem Lust haben stetig dazuzulernen. Außerdem sollten sie neugierig und aufgeschlossen sein. Denn wir legen bei BELECTRIC nicht nur großen Wert auf eine fundierte fachliche Ausbildung, sondern auch auf ein gutes soziales Miteinander. Wir wollen, dass unsere Ausbildenden bei uns im Unternehmen Fuß fassen und bieten deshalb gerne auch Übernahmemöglichkeiten in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis an."

Wer Interesse an einer Ausbildungsstelle bei BELECTRIC hat findet alle Informationen unter: http://www.sonnen-helden.com/
Wer mehr erfahren will über die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement, findet hier ein Interview mit Franziska Meth: https://belectric.com/de/13-fragen-an-franziska-meth/



Über BELECTRIC: Die BELECTRIC Solar & Battery GmbH ist weltweit in der Entwicklung und im Bau von Freiflächen-Solarkraftwerken, PV-Dachanlagen und Energiespeichersystemen aktiv. Das Unternehmen wurde im Jahr 2001 gegründet und ist seitdem zu einem internationalen Konzern mit Aktivitäten auf allen Kontinenten gewachsen. BELECTRIC hat über 400 Freiflächen-Solarkraftwerke mit rund 2,3 GWp Photovoltaikleistung schlüsselfertig errichtet. Hinzu kommen Batteriespeicher und Hybridsysteme, die verschiedene Technologiekomponenten zu autarken Systemen kombinieren. Als einer der weltweit größten O&M-Dienstleister sichert BELECTRIC den jahrzehntelangen Anlagenbetrieb seiner Kunden. Modernste Solarkraftwerkstechnik und Energiespeichertechnik unterstützt die Netzinfrastruktur und trägt mit dem weiteren Ausbau zur Kostenentlastung im Energiesektor bei. Mit zahlreichen Patenten und Innovationen stellt BELECTRIC seine Technologiekompetenz unter Beweis. Infos unter www.belectric.com