Technisches Asset-Management

Digitaler O & M-Workflow für höchste Zuverlässigkeit

Für Solarinvestoren und -betreiber, die eine umfassende Lösung mit schneller Reaktion und transparenter Berichterstattung benötigen, ist der Technical Asset Management Service von BELECTRIC genau die richtige Lösung. Das O&M-Service-Team kann den gesamten technischen Betrieb eines PV-Kraftwerks oder Batteriespeichersystems übernehmen.

Mit Hilfe eines IT-gestützten Asset-Management-Systems werden alle Instandhaltungsaktivitäten auf Basis von Energie- und Verfügbarkeitseinflüssen geplant und durchgeführt. Auf diese Weise werden die Ausfallzeiten der Kraftwerke auf ein Minimum reduziert und der langfristige Schutz der Anlagen gewährleistet. Unser hauseigenes Asset-Management-System verbessert nicht nur den Workflow, sondern stellt auch sicher, dass alles kontinuierlich überwacht und verwaltet wird, von der Systemüberwachung und -steuerung bis hin zur vorbeugenden Wartung.

Technisches Asset Management
  1. Leistungsüberwachung
  2. Leistungsberichte
  3. Austausch mit Technologielieferanten zur Optimierung von PV-Anlagen
  4. Rahmenverträge zur Nutzung von Skaleneffekten
  5. Serviceberichterstattung
  6. Ersatzteilmanagement
  7. Garantiefall-Management
  8. Dokumentenmanagementsystem
  9. Regelmäßige Leistungsbeurteilungen
  10. Management von Drittanbietern

Downloads

Service Broschüre

BELECTRIC Service arbeitet immer daran, das beste Ergebnis zu erzielen, sei es um Kosten zu minimieren, den Gewinn zu maximieren, Risiken zu minimieren oder eine sich bietende Chance zu nutzen. Mit Hilfe von Anlagendaten und langjähriger Erfahrung zur Beurteilung verschiedenster Situationen, bringt unser Technical Asset Management praktische Aspekte mit strategischen Zielen in Einklang.